Sie sind hier: Startseite > cyclotest fertile > Die Inhaltsstoffe im Detail

Folsäure

Allgegenwärtiger Mangel

Folsäure bei Kinderwunsch ist schon fast ein Klassiker. Folsäure Tabletten sind wohl die bekanntesten B-Vitamin in Sachen Kinderwunsch und Schwangerschaft. Die Hitzeempfindlichkeit und Wasserlöslichkeit sind Gründe dafür, dass fast jede Frau an einem Mangel an Folsäure vor der Schwangerschaft leidet. Folsäure Präperate sind somit oftmals essenziell, denn mit einem Mangel an Folsäure schwanger werden ist nicht ratsam. Folsäure und Fruchtbarkeit stehen in einem engen Zusammenhang. Ein Mangel an dem Vitamin Folsäure kann sich auf die Entwicklung des Kindes auswirken – so kann ein Mangel an Folsäure Spina Bifida verursachen. Auch bekannt als ein offener Rücken durch Folsäure-Mangel der Mutter, kann diese Erkrankung schwere Behinderungen mit sich ziehen. Weiter können Frühgeburten, Fehlbeburten, Anämie und angeborene Herzfehler Folgen von durch Folsäure-Mangel vor oder während der Schwangerschaft sein. Folsäure Tabletten gehören zur modernen Schwangerschafts-Vorsorge. Gegen Blutarmut kann vorgesorgt werden, wenn Folsäure und Eisen in Kombination eingenommen werden. cyclotest fertile beinhaltet beide Vitamine.

Leider ist Folsäure Licht (UV-Strahlen), Sauerstoff und Schwermetallen gegenüber sehr empfindlich. Somit wird durch Kochen und intensives Waschen das wertvolle Vitamin zerstört oder ausgespült. Starke Sonneneinstrahlung verringert den Folsäuregehalt im Körper, hier müssen besonders hellhäutige Menschen aufpassen, da der Effekt bei ihnen besonders stark auftritt. Erkrankungen des Dünndarms und der Leber, erhöhter Alkoholkonsum sowie Schwangerschaft erhöhen den Bedarf an Folsäure. Wird dieser Bedarf nicht erfüllt, entsteht ein Folsäuremangel.

Dieser Mangel und seine Auswirkungen für den Kinderwunsch und die Schwangerschaft begründet die Bekanntheit des Vitamins: ein Folsäuremangel kann zu Fehl- oder Frühgeburten oder zu Entwicklungsstörungen der ungeborenen Kinder führen. Anämie und angeborene Herzfehler können auch Folgen eines Folsäuremangels sein.

Folsäure kommt in folgenden Lebensmitteln vor: Ei, Hefe, Salat, Vollkorn, Weizenkeime, Obst, Gemüse, Innereien

Zur Folsäure-Lebensmittelliste - hier klicken!