Sie sind hier: Startseite

Mit Mikronährstoffen männliches Erbgut aufbessern

Mit Mikronährstoffen männliches Erbgut aufbessern (PDF-Download) [23 KB]

Gesunde Kinder brauchen gesunde Väter
Mit Mikronährstoffen männliches Erbgut aufbessern


In 50 bis 60% der Fälle liegt unerfüllter Kinderwunsch beim Mann begründet.
Mängel an Vitaminen und Mineralstoffen können die Qualität und Quantität
des Erbguts verschlechtern und somit die Zeugungsfähigkeit negativ
beeinflussen. Gesunde Ernährung ist hier der erste Schritt in die richtige
Richtung. Der Mikronährstoffkomplex cyclotest fertile man bietet effektive
Unterstützung, die auf die Bedürfnisse der Männlichen Furchtbarkeit abgestimmt ist.
Vermeiden Sie Hitze!

Verminderte Fruchtbarkeit beim Mann kann unterschiedliche Ursachen haben,
welche unter anderem in Fehlernährung, falsche Kleidung, bestimmten Sportarten
und regelmäßige Saunagängen begründet liegen können. Enge Jeans, regelmäßiges
Radfahren über lange Strecken und zu heiße Umgebungen haben negative
Auswirkungen auf das männliche Erbgut. Auch Sitzheizungen im Auto sind hier
nicht zu unterschätzen. Regelmäßig genutzt, kann dies des Mannes Zeugungskraft
durchaus vermindern. Begeisterte Radler vermindern durch den Druck des Sattels
auf die Hoden ihre Zeugungskraft. Wer also seine Kleidung und seine
Freizeitaktivitäten und die Lupe nimmt, kann schon einiges wieder ins rechte
Lot bringen. Besonders effektiv ist jedoch die Zufuhr von gewissen Nährstoffen.

Langsame Spermien auf Trapp bringen

Frauen sind nur an etwa 7 Tagen im Monat fruchtbar. Sind Spermien zu langsam,
können diese den Weg zur Eizelle nur sehr bedächtig antreten – was die Chance
auf eine erfolgreiche Befruchtung stark vermindert. Das Coenzym Q10 ist ein
Mobilmacher. Es ist eines der stärksten Antioxidantien und
wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und somit auf die Spermienmobilität aus.
Spinat und Rindfleisch sind gute Coenzym Q10 Lieferanten. Förderlich für den
Testosteronspiegel ist das Sonnenvitamin D. Eigentlich handelt es sich hier nicht
um ein „echtes Vitamin“ sondern um einen Hormonvorstufe, welche die Produktion
von Testosteron mitverantwortlich ist. Der Testosteronspiegel wiederum wirkt sich
auf die Produktion von Sperma aus und ist somit essentiell für eine weitere
Furchtbarkeitskomponente – die Quantität der Spermien.

Ausstreichendes Sperma für höhere Erfolgschancen

Laut der World HealthOrganization (WHO) benötigt man(n) mehr als 20 Millionen
Spermien pro Milliliter Ejakulat um als normal fruchtbar zu gelten. Wir diese Zahl
unterschritten, wird von verminderter Fruchtbarkeit gesprochen. In den meisten
Fällen ist hier gezielte Einnahme von Vitaminen und Mineralstoffen hilfreich –
natürlich gekopppelt an gesunde Ernährung. Das schon erwähnte Vitamin D ist
ein wichtiger Faktor. Aber auch L-Glutathion, eine a-Aminosäure, ist hier förderlich.
Neben Fehlernährung können Kontakt mit Chemikalien oder Virusinfektionen zu
einer Mangelversorgung an L-Glutathion führen. Unter anderem sind Orangen
und Tomaten gute Lieferanten dieser Aminosäure.

Gesunde Ernährung hilft meist nicht allein

Besonders bei schon bestehenden Mängeln ist gesunde Ernährung allein oft nicht
ausreichend, um die Qualität und Quantität der Spermien ausreichend zu
verbessern. Auch kulinarische Vorlieben oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten
sind hier ein wichtiger Faktor. Um die Leistungsfähigkeit des Körpersaktiv auf die
Zeugung eines Kinds hin zu verbessern, ist es empfehlenswert,
Nahrungsergänzungsmittel als effektive Unterstützung hinzuzuziehen. Speziell
auf den Bedarf bei Männern mit Kinderwunsch ist cyclotest fertile man abgestimmt.
Mehr Informationen hierzu und weitere Tipps rund um den Kinderwunsch beim
Mann gibt es auf www.fertile-cyclotest.de/cyclotest

Seit mehr als 25 Jahre bietet cyclotest Frauen mit symptothermalen
Zykluscomputern gesunde und sichere Alternativen rund um die
ThemenKinderwunsch und hormonfreies Verhüten. Mit unterstützenden
Produkten wie Ovulationstests, Schwangerschaftstests, Chlamydientests und
Nahrungsergänzungsmitteln bietet cyclotest die Möglichkeit im Einklang mit
dem eigenen Körper natürliche Familienplanung alltagstauglich zu betreiben.
cyclotest stammt aus dem Hause UEBE Medical, einem Familienunternehmen
aus Wertheim am Main. Die Produkte von UEBE Medical tragen das Gütesiegel
Made in Germany - ein Ausdruck für Qualität und Sicherheit.

Suchen nach

Allgemein