Vitamine und Kinderwunsch

Vitamine und schwanger werden

Die Zufuhr natürlicher Vitamine hilft beim schwanger werden, denn Vitamine unterstützen die Gesunderhaltung und die Widerstandskraft des Körpers. Je gesünder ein Paar ist, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit einer schnellen und natürlichen Schwangerschaft. Nicht nur zum normalen Leben, besonders zum schwanger werden sind Vitamine in ausreichender Menge unumgänglich, allerdings können nicht alle vom Stoffwechsel synthetisiert werden. Elf dieser wichtigen Elemente erhält der Körper mit der Nahrung, zum Teil lediglich als Vorstufe, die er selbst umwandelt (Provitamine), Vitamin D und B3 kann er selbst herstellen. Chemisch werden Vitamine unterteilt in lipophil und hydrophil, also in fett- und wasserlöslich, auf eine Ausgewogenheit beider Arten von Vitaminen ist zum schwanger werden zu achten.

Ernährung und Vitamine als Hilfe

Grundsätzlich gilt, dass alle dreizehn Vitamine zum schwanger werden im Körper in ausreichender Menge vorhanden sein müssen. Ernähren sich die Mutter und der Vater in spe abwechslungsreich und fettarm, aber dafür nährstoffreich, stehen dem Körper bei einem gesunden Menschen die Spurenelemente und Vitamine zum schwanger werden hinreichend zur Verfügung. Zink und Folsäure, also Vitamin B9, sind allerdings in nur wenigen Lebensmitteln wie Seefischen, Austern, Rindfleisch und grünem Blattgemüse vorhanden, sodass kontrolliert werden sollte, ob die Menge der Mineralstoffe und der Vitamine zum schwanger werden ausreicht oder ob ein Vitamin oder ein Mineral extern zugeführt werden muss. Ein schlechter Ernährungszustand wirkt sich immer negativ auf die Fruchtbarkeit aus, die Ausgewogenheit der Vitamine unterstützt beim schwanger werden.

Vitamin C wichtiges Vitamin zum schwanger werden

Das wasserlösliche, vom Menschen nicht synthetisierbare Vitamin C (Ascorbinsäure) gehört zu den wichtigsten Vitaminen zum schwanger werden. Die bekannteste Krankheit, die durch Vitamin C Mangel entsteht, dürfte der Skorbut sein. Nach zwei bis vier Monaten beginnt der Körper für Infektionen anfällig zu werden, die Knochen schmerzen, Muskeln beginnen sich zurückzubilden, Wunden heilen schlecht, hinzu kommt Durchfall, Fieber, starker Schwindel und Zahnfleischbluten. Ein akuter Mangel des Vitamins beim schwanger werden kann sich katastrophal auf die werdende Mutter und den Fötus auswirken. Hinzu kommt, dass die Ascorbinsäure den Körper vor freien Radikalen schützt und eine Oxidation des Vitamins E sowie der Folsäure verhindert, aber die Aufnahme von Eisen im Körper fördert, eine wichtige Unterstützung des Vitamins beim schwanger werden. Das Vitamin stützt das Bindegewebe sowie Haut, Muskeln, Knochen, Gelenke und Blutgefäße und ist für die Produktion der Schilddrüsenhormone, Noradrenalin und Adrenalin sowie der Neurotransmitter extrem wichtige Funktion des Vitamins beim schwanger werden.(1)

Unumgängliche Vitamine zum schwanger werden

Als absolut notwendiges Vitamin zum schwanger werden gilt Vitamin K aus der Gruppe der lipophilen Vitamine. Vitamin K benötigt der Körper zum Knochenaufbau sowie für die Blutgerinnung. Da es in vielen Obst und Gemüsesorten vorkommt, leiden Erwachsene eher selten an Vitamin K Mangel.(2) Folsäure (Vitamin B9) ist besonders wichtig für die eine Vielzahl von Stoffwechselprozessen und somit für alle Wachstums- und Zellteilungsvorgänge. Vitamin K gehört zu den Vitaminen beim schwanger werden, die auf jeden Fall in ausreichender Menge verfügbar sein müssen, denn ein Mangel kann beim Fötus zu Oligophrenie (eine Form der geistigen Behinderung)(3), Anomalien an Herz und Gliedmaßen, Entwicklungsstörungen des zentralen Nervensystems sowie zu Früh- und Fehlgeburten führen.

Sicherstellung einer Menge an Vitaminen

Eine gesunde Lebensweise, also kein Alkohol und Nikotin, ausreichend Schlaf sowie eine ausgewogene Ernährung mit einer ausreichenden Aufnahme von Vitaminen erleichtern das schwanger werden. Sehr gut unterstützt die Nahrungsergänzung cyclotest fertile mit dem umfangreichen Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen beim schwanger werden sowohl den Mann als auch die Frau. Das Produkt enthält eine Kombination aus Mikronährstoffen, die beim Mann die Samenproduktion und die Beweglichkeit der Spermien fördert, auch die Testosteronproduktion wird positiv beeinflusst. cyclotest fertile für die Frau gleicht mögliche Mängel an Nährstoffen aus, insbesondere das wichtige Vitamin B9 und sorgt für einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt. Die natürlichen Rohstoffe, die cyclotest fertile enthalten, sind ohne Farbstoffe, für Vegetarier geeignet und beinhalten keine versteckten Zusatzstoffe. Die verwendeten Produkte sind alle von geprüfter Qualität, sodass keinerlei Risiko bei der Einnahme der Mineralien und Vitamine beim schwanger werden besteht. Sollte sich aufgrund der gesunden Ernährung ein Überschuss in Mineralien oder Vitaminen beim schwanger werden ergeben, scheidet der Körper diesen wieder aus. Inhaltsstoffe, die bei einer Überdosierung schaden können, wurden nicht beigefügt.(4)

Referenzen

(1) http://www.wirkstofflexikon.com/data/de/Vitamin-C.html
(2) http://www.wirkstofflexikon.com/data/de/Vitamin-C.html
(3) http://www.textlog.de/31569.html (Klinische Wörterbuch/Otto Dornblüth)
(4) /